0
0 Nachrichten

Ab sofort haben alle Ihre ELN-Angebote einen QR-Code. Vollautomatisch!

Beispiel Angebots-Flyer mit QR-Code Schaltfläche zur Flyer-Erzeugung

QR-Code (Quick Response) - das sind die quadratischen Punkte-Gebilde, die man mit dem Smartphone scannt. Dann bekommt man weitere Informationen.

In unserem Fall nutzen Sie einfach die ELN-Flyerfunktion. Dort erscheint ab sofort oben rechts als erstes Bild der QR-Code. Wenn man ihn einscannt, erhält man das komplette Fahrzeugangebot.

Nicht nur das: Wie Sie feststellen werden, ist dieses Fahrzeugangebot nunmehr "responsive" programmiert, es passt sich also der Größe des Lesegeräts an, sei es Laptop, Tablet oder Smartphone. Sie sind damit mit Ihrer Angebots-Präsentation ganz vorn in der technischen Performance!

Ein Klick genügt!

Öffnen Sie auf Ihrem PC das Angebot, das Sie aus- drucken möchten. Oben rechts finden Sie eine kleine Schaltfläche, siehe markierten Kreis. Ein Klick darauf erzeugt den Ausdruck eines Angebotsflyers mit Kurzdarstellung und fertigem QR-Code.

So sieht der Angebots-Flyer mit QR-Code aus.

Wenn Sie nun den QR-Code einscannen (per App auf Ihrem Handy), bekommen Sie das vollständige Angebot von genau diesem Wagen auf Ihrem Handy oder Tablet. Probieren Sie es aus!

Einfacher geht's nicht! Sie können beliebig viele Flyer ausdrucken und dem Kunden z.B. hinter der Scheibe präsentieren, auf einer Stellwand, am Auto, als Rech- nungsbeilage oder auf dem Beifahrersitz von auszu- liefernden Wagen.

Übrigens:

Zur Funktion "Angebotsflyer ausdrucken" kommen Sie auch über einen Klick auf die Angebotsnummer eines jeden geöffneten Angebots. Sie müssen sich allerdings einloggen, denn dieser Weg ist nicht für Endkunden bestimmt.