0
0 Nachrichten

ELN-Rebuy ist da

04.06.2019

Bereits auf der Tagung wurde die neue Zukaufsplattform, die als ELN-Rebuy etabliert werden soll, vorgestellt. Nun ist der neue Bereich online und kann von den ELN-Teilnehmern besucht und genutzt werden.

ELN Rebuy hilft beim Zukauf von besonders günstigen Fahrzeugen. Es bietet eine große Auswahl verschiedenster Zukaufquellen. Diese sind zum Beispiel:

  • Großhändler-Angebote ohne Rücksicht auf die Datenqualität
  • Auktions-Fahrzeuge von GWListe, Autobid, etc.
  • Leasing- & Mietwagenrückläufer
  • u.v.m.

Auktionen werden üblicherweise inklusive Mindestgebot & Zeitangabe (folgt) dargestellt. Weitere Informationen findet der Nutzer dann auf den jeweiligen Detailseiten der Fahrzeuge. Ein Klick auf ein Auktions-Fahrzeug leitet direkt zum Anbieter weiter. Dort wird dann das Gebot abgegeben.


Wir gratulieren!

27.05.2019

Eine Einladung zum 25jährigen Firmenjubiläum des Technologiezentrums Glatt in Inzlingen bei Lörrach gab den Ausschlag zu einer Händler-Rundreise in den tiefen Südwesten Deutschlands. Wir gratulieren Herrn Glatt zu seinem Erfolg und allen anderen Händlern zu mehr als 10 Jahren Treue als ELN-Teilnehmer!


Mud Masters Weeze – Schmutzig, aber spaßig

13.05.2019

Unsere Kämpfernaturen Markus Hamacher, Patrick Höhl, Michael Strater, Maurice Besancon, Stefan Kox, Roman Roll, Martina Liebel und Nancy Wenzel starteten am vergangenen Sonntag in den rauen Hindernisparcours am Airport Weeze und gaben Ihr Bestes. Unter dem Getöse von startenden Flugzeugen liefen sie alle über den gigantischen Schlammspielplatz.

Angetreten für 6 km voller Hindernisse, wie u. a. den Monkey Bars, dem Capsize oder der gewaltigen Rutschbahn ins Eiswasser, absolvierten die Mitarbeiter den Parcours hochmotiviert. Die Route des Mud Masters in Weeze führt durch Kiesgruben, steiles Gelände und über verlassene Bunker und Hangars. Ein Gefühl wie in einem gewaltigen Actionfilm.

Mit viel Spaß und vor allem Schlamm durchlief jeder einzelne die Ziellinie. Zur Belohnung gab es erfrischende Getränke, die sich jeder von Ihnen redlich verdient hat. Wir sind stolz, dass die Man-Power auch außerhalb so gut funktioniert. Bereits jetzt freuen sich S&S-Mitarbeiter auf den nächsten Mud Masters Weeze im September 2019.


Wir feiern weitere Jubiläen von ELN- & Mehrmarken Center-Partnern

29.04.2019

Ihre Regionalleiter Roman Roll und Dominic Poppe haben in den vergangenen Wochen weitere Partner besucht, die seit über 10 Jahren erfolgreichen Mehrmarkenhandel mit ELN betreiben, oder seit 5 Jahren erfolgreich als Mehrmarken Center aktiv sind.

Wir bedanken uns für die jahrelange Treue bei den folgenden Partnern:


Startschuss zur großen ELN-Jahrestagung 2019

25.03.2019

Wo vor einem Tag noch Kartons und Sperrgut gelagert waren, herrscht nun gähnende Leere. Denn alle Unterlagen, Werbemittel und Co. haben nun bereits im Borussia-Park ihren Platz gefunden. Auch die Mitarbeiter freuen sich, die diesjährigen Besucher in Empfang nehmen zu können.

350 Besucher, 50 Großhändler und Aussteller und fast das gesamte Team der S&S stoßen in den heiligen Fußballhallen aufeinander und tauschen sich rege miteinander aus. Geprägt ist die diesjährige Tagung vom neu eingeführten Branchentag, der von Prof. Hannes Brachat moderiert wird. Am Samstag wird dann auf dem bereits bekannten ELN-Marktplatz mit dem handeln losgelegt. Eine Menge Gutscheine und attraktive Tagungsangebote werden von den einzelnen Großhändlern und Ausstellern ausgegeben.

Nicht nur Reiner Calmund ist bei der Podiumsdiskussion am Freitag mit Prof. Brachat (Herausgeber Autohaus), Nevena Jovanovic (Autofabrik Bodensee) und Dick Wessel (Auto Wessel) das Highlight der Tagung – am Samstag steigt die Stimmung durch die Liveband TEAMWORK nochmals enorm. Das Event hat allen Teilnehmern wieder viel Freude und gute Geschäfte bereitet.

HIER geht es zum ausführlichen Nachbericht

HIER geht es zum offiziellen Tagungsvideo


Auftakt der Mehrmarken Center

25.02.2019

Neben den bisher über 150 Mehrmarken Center-Partnern, haben sich zum Jahresauftakt nochmals viele neue Betriebe angeschlossen. Der Dank hierfür gilt allerdings nicht dem Konzept alleine, sondern auch den langjährigen Partnern, die das Konzept leben und somit erfolgreich machen. Monatlich steigt die Zahl an diesen Bestandskunden, die wir selbstverständlich für Ihre Treue und Dazugehörigkeit ehren – auch jetzt war unser Herr Poppe wieder fleißig im Einsatz und hat Urkunden verteilt.


ELN bei der IGEDOS

31.01.2019

Jennifer Cramer und Markus Hamacher wurden bei der Igedos-Tagung in Bad Kissingen von rund 100 Opel-Partnern begrüßt. Neben einem gelungenen Vortrag über den erfolgreichen Weg in den Mehrmarkenhandel, war auch am Stand stets Bewegung. Viele Händler fragten gespannt nach den Möglichkeiten, neben der eigenen Herstellermarke auch andere Kundenwünsche bedienen zu können.

Natürlich traf man bei der Veranstaltung auch bekannte Gesichter, die sich bereits seit Jahren dem Mehrmarkenhandel angeschlossen haben, so z. B. Joachim Slagman und Ole Carlsson. Aber auch angeschlossene Großhändler des Fahrzeughandelssystems ELN waren an diesem Tag als Mitglied der Igedos vertreten.

Berichterstattung Autohaus online: Hier klicken
Beitrag kfz-betrieb: Hier klicken


ELN beim 29. WERKSTATT- & IAM-BRANCHENFORUM 2019

22.01.2019

„Zukunft sichern durch Erfolg in der Gegenwart!“, war das Motto des diesjährigen Branchenforums. Ausrichter Mister A.T.Z. hat eingeladen, um die Auszeichnungen zur „Werkstatt des Vertrauens“ zu feiern. Darüber hinaus hatte das Wochenende viele Workshops und Vorträge zu verschiedensten Themen im Werkstattbereich zu bieten.

Ein Großteil der ELN-Partner kommt aus der Service-/Werkstattbranche. Auf der Suche nach einem unterstützenden System, um dem eigenen Kunden schnell und einfach ein Fahrzeug zu besorgen, haben sich mittlerweile viele Werkstätten der ELN angeschlossen, um den Bedarf zu decken.

Dementsprechend haben sich auch viele bekannte Gesichter am ELN-Messestand getroffen und man hat die Zeit genutzt, um sich auszutauschen.

Harald Taron (rechtes Bild, mittig) ist ein Paradebeispiel für einen erfolgreichen ELN-Partner. Er ist bereits seit 2004 mit ELN im Mehrmarkenhandel tätig. Für einige Zeit nutze er auch die ELN-Konzeptmarke „Ihr Wunschauto-Spezialist“.

Mittlerweile hat Herr Taron mit Autofit die perfekte Ergänzung im Werkstattbereich für sich gefunden und erzählt von einem rund um gelungenen Jahr 2018.

Auch Oliver Diehl hat den Weg an den ELN-Messestand gefunden und berichtet ebenfalls von einem erfolgreichen Jahr des Mehrmarkenhandels:

„Ich bin auf der letzten ELN-Jahrestagung auf die Microcars der Ligier Group aufmerksam geworden. Ein knappes Jahr später und ich bin offizieller Ligier Vertragspartner und wurde als Top-Händler ausgezeichnet…“ Außerdem berichtet Herr Diehl: „Im vergangenen Jahr habe ich mit Hilfe von ELN 130 Fahrzeuge verkauft. Ich freue mich schon auf die kommende Tagung in Mönchengladbach.“


Erster ELN-Großhändler-Workshop 2019 in Mönchengladbach

18.01.2019

Der erste ELN-Großhändler-Workshop am 17. Januar im Borussia-Park in Mönchengladbach stand ganz im Zeichen der Digitalisierung.

Markus Hamacher, Walter Schiel und Roman Roll freuten sich über eine rege Teilnahme und einen konstruktiven Austausch mit den 10 anwesenden Großhändlern und den ELN-Partnern von der akf-Bank, Bezahl.de und der GSG Garantie-Service-GmbH – u. a. zu den Themen „digitale Bezahlabwicklung“ und „Sofortkauf über ELN“.

Das Format Workshop/Stammtisch soll ausgebaut werden – Termine werden auf www.eln.de veröffentlicht.